Marketing Begriffe

Marketing Begriffe

Neueinsteiger in die Marketing-, Werbe- oder Kommunikationsbranche k├Ânnen sich bei dem Jargon der Branche einwenig schwer tun. Um Ihre Kampagnen zu verwalten und das Gesprochene zu verstehen, m├╝ssen Sie Begriffe beherrschen, bei denen es sich normalerweise um englische W├Ârter und Abk├╝rzungen handelt. (Wir schauen uns auch diese Seite st├Ąndig an, wir sch├Ąmen uns deswegen nicht)

Wir haben hier die wichtigsten Marketing Begriffe aufgelistet und erkl├Ąrt. Damit die Neueinsteigern in der Branche es leichter haben und jeder Werbeinteressierte diese kennen sollte.

 

Ein Klick: Das ist ein Drama. Kann nicht beschrieben werden, muss erlebt werden.

Brief: Das wohl beliebteste Wort der Branche! Es ist eine kurze Zusammenfassung, wie das gew├╝nschte Projekt oder die gew├╝nschte Arbeit der Marke an die B2B Agentur gesendet wird. Denken Sie daran, ein guter ÔÇťBriefÔÇŁ bringt einen guten Job zustande!

B2B-Marketing: Es ist eine Marketingstrategie zwischen den Unternehmen.

B2C-Marketing: Es ist die Marketingstrategie zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher.

CPA (Cost per Acquisition): Wie viel es das Unternehmen kostet, einen Kunden zu gewinnen.

CPC (Cost per Click): Die Kosten pro Klick. Schauen Sie auf PPC  oder Google Ads Seite nach.

CPL (Cost per Lead): Die Geb├╝hr, die pro Formular oder Mitgliedschaft gezahlt wird.

CTR (Click-Through-Rate): Das Verh├Ąltnis der Nutzer, die auf einen bestimmten Link geklickt haben, zur Gesamtzahl der Nutzer, die eine Seite, E-Mail oder Anzeige aufgerufen haben. Es wird in % angezeigt.

DeBrief: Es ist die Antwort der Agentur auf den ÔÇťBriefÔÇŁ des Kunden. Bedeutet: „Wir haben den ÔÇśBriefÔÇÖ erhalten und ihn wie folgt interpretiert. Stimmen Sie dieser zu?“.

Display-advertising: Eine auf Display basierende Werbung. Das bekannteste Beispiel ist das Google Display Network (GDN).

DSA (Dynamic Search Ads): Es eignet sich sehr gut f├╝r gro├če Strukturen. Klicken Sie f├╝r detaillierte Informationen.

Google Ads: Der neue Name von Google AdWords.

Impression: Der Name, der jeder Impressionen oder Interaktionen gegeben wird.

Interaktive advertising: Es handelt sich um interaktive Werbung, die f├╝r Interaktionen offen ist.

KPI (Key Performance Indicators): Dies sind die Faktoren, die aufgrund der getroffenen Planung rechnerisch erreicht werden sollen. Ein Beispiel dazu: Wechsel-Verh├Ąltnis f├╝r E-Handel.

ROI (Return Of Investment): Dies ist die Rendite der get├Ątigten Investition. Diese Kalkulation ist die Grundlage des Marketings, da Marketingaktivit├Ąten dazu dienen, dem Unternehmen kurz- oder langfristig Gewinn zu bringen.

ROPO (Research Online Purchase Offline): Online suchen und offline im Store einkaufen.

Perspektive: Der potenzielle Kunde.

Rate Card: Es ist die Preisliste, welche Arbeiten mit wieviel Budget erledigt werden k├Ânnen.

SEM (Search Engine Marketing): Die Marktdominanz in der T├╝rkei ist Google Adwords. Es ist eine Art des digitalen Marketings, das ├╝ber den gesuchten Begriff in Suchmaschinen erfolgt.

SEO (Search Engine Optimization): Es ist Suchmaschinenoptimierung. Ist die Antwort auf den Satz: ÔÇ×Wie k├Ânnen wir die organischen Ergebnisse verbessern?ÔÇť

SMM (Social Media Marketing): Management von Kampagnen gem├Ą├č der digitalen Marketingstrategie der Marke von Sozial Medien Konten wie Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn Ads. Und dazu die Einbindung dieser Kampagnen in Marketingaktivit├Ąten.

SMO (Social Media Optimization): Dies sind alle entwickelten Anwendungen, um die Sichtbarkeit von Sozial Medien-Konten zu erh├Âhen.

WOMM (Word Of Mouth Marketing): Wenn Tante Maria sagt, dass die Marke B sehr sch├Ân ist, und wenn Sie anstelle der Marke A die Marke B kaufen, k├Ânnen wir sagen, dass dies ein erfolgreiches Beispiel f├╝r WOMM ist.

WWW (The World Wide Web): Ist die vollst├Ąndige Sammlung von Dateien, die in verschiedenen Auszeichnungssprachen geschrieben und im Internet frei verf├╝gbar sind. Es gibt auch eine Abk├╝rzung, und zwar als w3.

Verwandte Beitr├Ąge
Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet